Holzkessel

Im Gegensatz zum gewöhnlichen offenen Kamin, dem Holzofen oder der Einbaukassette heizt der Holzkessel das gesamte Haus. Darüber hinaus sorgt er für warmes Wasser in Küche und Bad. Der Holzverbrennungsofen kann mit trockenem Holz aller Art betrieben werden. Die Öffnung reicht für Blöcke einer Größe von bis zu 100 cm aus.

Vorteile

  • Hoher Verbrennungsertrag: zwischen 85 und 90 %.
  • Für Neubauten und umgebaute Gebäude geeignet. Er wird einfach an eine bestehende Anlage angeschlossen.
  • Der Kessel funktioniert vollkommen automatisch und misst durchgehend die Temperatur des Kesselwassers und der Abgase.
  • Holz ist ein unversiegbarer Rohstoff, es ist CO2-neutral und somit umweltfreundlich.

Setzen Sie sich für
ein Gespräch mit uns in Verbindung

13 + 11 =